MENU
F

Für 1 Tortenform oder 1 Backblech:

Kuchen

  • 150 g Dinkelmehl
  • 120 g brauner Zucker
  • 60 g Butter, flüssig
  • 6 Bio-Eier
  • Schale von 1 Bio-Zitrone

Außerdem

  • ½ kg Rhabarber, geschält und in Stücke geschnitten
  • 1 Becher Himbeeren

Optional: Streusel nach Lust und Laune

  • 80 g Mandeln, gerieben
  • 80 g Butter
  • 20 g brauner Zucker
  • 50 g Semmelbrösel oder Mehl
  • Prise Zimt

Zubereitung:

  • Tortenform mit Butter ausfetten und mit Mehl auskleiden oder ein Backblech mit Backpapier belegen.
  • Eier trennen, Dotter mit der Hälfte vom Zucker und Zitronenschale cremig schlagen.
  • Eiklar mit dem restlichen Zucker und einem Schuss Zitronensaft steif schlagen.
  • Eischnee vorsichtig mit einer Gummispatel abwechselnd mit Mehl unter die Dottermasse mischen, die Masse in die Form füllen oder aufs Backblech verteilen.
  • Mit Rhabarber und Himbeeren belegen und optional mit Streusel vollenden.
  • Im vorgeheizten Ofen bei 180°C Ober/Unterhitze ca. 30 – 35 Minuten goldbraun backen.

    Zubereitungszeit: 15 Minuten/30 – 35 Minuten Backzeit
    Schwierigkeitsgrad: leicht

Rezept als PDF herunterladen

MENÜ SCHLIEßEN