MENU
F

Für 4 Portionen:

Salat

  • 1 Kopf Puntarelle (oder als Ersatz: Endivien- oder Radicchio-Salat)

Dressing

  • 10 Sardellenfilets
  • 2 Knoblauchzehen
  • 8 EL Olivenöl
  • 1 TL Senf
  • 1 Bio-Zitrone, Saft und Schale

Zubereitung:

  • Die äußeren Blätter der Puntarelle abziehen, diese könnte man in Olivenöl anschwitzen und z.B. als Beilage zu Fleisch oder Fisch servieren.
  • Die Herzen z.B. mit einem Sparschäler in Streifen hobeln, ins Eiswasser legen bis sie sich zu kräuseln beginnen.
  • In der Zwischenzeit für das Dressing alle Zutaten mit einer Prise Salz und Pfeffer mit einem Stabmixer pürieren.
  • Die Puntarelle gut abtropfen lassen und mit dem Dressing vermengen, mit gerösteten Pinienkernen genießen.

Zubereitungszeit: 20 Minuten      
Schwierigkeitsgrad: leicht

Rezept als PDF herunterladen

MENÜ SCHLIEßEN