Kochen … mein Lebensgefühl!


Warum bin ich Köchin geworden?
Weil ich das schon immer werden wollte, seit ich denken kann!

Nach der Ausbildung im Villacher Haubenrestaurant Urbani Weinstuben folgten nationale und internationale Karrierestationen.

Mitunter im Luxushotel „Hospiz“, 5 Sterne (Arlberg), Restaurant „Riedenburg“ 3 Hauben (Salzburg), Luxushotel „The Dorchester“ 5 Sterne (London), Restaurant „Tom Aikens“ Michelinstern (London), Edeljapaner „Nobu”(London), Top-Veranstalter „Adventure Catering“ (Wien) sowie die Kürung zur besten Nachwuchsköchin Österreichs.

Danach konnte ich im eigenen Restaurant und Feinkostladen “Tici Kaspar” am Längsee (87 Falstaff-Punkte) meine Ideen und Erfahrungen nach eigenen Vorstellungen umsetzen. Seit der Geburt meines Sohnes bietet ich Kochen im privaten Bereich und Kochkurse für Erwachsene und Kinder an. Mein Hauptaugenmerk gilt den regionalen, sehr hochwertigen Produkten und der schonenden, raffinierten Zubereitung der Speisen.



Mit dem guten Geschmack ist es ganz einfach: Man nehme von allem nur das Beste.

(Oscar Wilde)

Tici Kaspar