MENU
B

Brokkoli Salat mit Granatäpfeln, Kichererbsen und Mandarinen

für 6-8 Portionen

Zutaten

1 Kopf Brokkoli, in grobe Längsstreifen schneiden

Kerne von einem Granatapfel

1 Dose Kichererbsen (á 400g), 2 EL Mini Kapernbeeren

1 Handvoll Walnüsse, grob gehackt

2 Mandarinen, schälen und in kleine Stücke schneiden

1 rote Zwiebel, feine Würfeln geschnitten

250 g griechisches Joghurt, 1 Messerspitze Kreuzkümmel, gemahlen

4 EL Olivenöl, Spritzer Weißweinessig

1 EL Ahornsirup, Salz und Pfeffer nach Geschmack

Kräuter oder Kresse nach Belieben

Zubereitung

Brokkoli im Salzwasser bissfest kochen und im eiskalten Wasser abschrecken, damit er die Farbe behält. Gut

abtropfen lassen und mit wenig Olivenöl in einer heißen Grillpfanne rundherum kurz anbraten. In eine tiefe

Schüssel geben und mit Kichererbsen, Granatäpfeln, Kapernbeeren, Walnüsse, Mandarinen und Zwiebel

vermischen. Mit Joghurt, Weißweinessig, Olivenöl, Ahornsirup und Gewürzen abschmecken. In kleinen Schüsseln

den Salat verteilen und nach Belieben mit Kresse oder frischen Kräutern garnieren.

MENÜ SCHLIEßEN